Fanshop Trainingsartikel

Vorbereitung der Ersten neigt sich dem Ende

| SC Haßbergen

Vorbereitung der Ersten fast vorbei!

Am 01.08.2020 startete die Erste Herren in die Vorbereitung. Nachdem die Corona-Beschränkungen im Freiluftsport gelockert wurden, konnte endlich wieder trainiert werden. Es folgten 16 schweißtreibende Trainingseinheiten (weitere 7 sind bis zum ersten Punktspiel geplant) für das Team. Verstärkt durch die Neuzugänge Jonas Beck, Daniel Langer, Justin Uhl, Luca Heise, Daniel Safarov,Lennart Schwab und Robin Dörfling hatten wir einen gut gefüllten Kader zum Start vorzuweisen. Durch die Neuen war endlich wieder richtig Feuer in der Mannschaft, der Konkurrenzkampf war eröffnet. Nach vielen Waldläufen und Ausdauereinheiten wurde auch mit dem Ball gearbeitet. Die Testspiele der Vorbereitung waren teils erfolgreich, teils aber ernüchternd:

TuS Drakenburg - SCH 6:1 (0:1)

SCH - SG Oyle 7:2 (3:1)

SCH - A-Jugend 4:0 (1:0)

SCH - SSV Rodewald 1:2 (1:1)

VfL Münchehagen - SCH 5:3 (2:1)

Trotzdem ist Trainer Jörg Golembiewski zuversichtlich über den Zwischenstand: Das Team ist "auf einem guten Weg". Die Trainingsbeteiligung war durchgehend hoch und es sind keine ernsten Verletzungen zu beklagen, wie es die letzten Jahre so häufig der Fall war! Alle haben ordentlich durchgezogen.

Auch intern gab es einige Bewegungen: Der langjährige Kapitän der Ersten, Thomas Bruchmann, gibt nach acht Jahren das Amt auf und wir von Niko Bultmann beerbt. Unterstützt wird er von Azad Ali, welcher den Co-Kapitän stellen wird. Vielen Dank für deinen Einsatz Thomas! Und natürlich viel Erfolg an die neuen Kapitäne!

Am Sonntag steht dann endlich das erste Pflichtspiel an: Im Pokal geht es gegen den TSV Wietzen! Wir zählen auf eure Unterstützung!

Zurück