Fanshop Trainingsartikel

2. Herren siegt im Öngel-Cup!

| Administrator

Zweite Herren beim Öngel-Cup in Eystrup

Die Familie Öngel und der TSV Eystrup hatten wieder zum alljährlichen ÖNGEL-CUP eingeladen. Die Zweite Herren nahm die Einladung gerne an und reiste mit 14 Leuten an. Da eine Mannschaft leider absagen musste, entschlossen wir uns noch eine zweite Mannschaft zu stellen! Verstärkt durch ein paar Eystruper konnten wir 2 konkurrenzfähige Teams ins Turnier schicken, die völlig frei und zufällig ausgelost wurden.
Zum Turnier:
Gespielt wurde JEDER GEGEN JEDEN mit leicht modifizierten Futsal Regeln!
Haßbergen II konnte sich direkt im ersten Spiel mit 4:0 gegen Hoya durchsetzen. Und auch Haßbergen III konnte ihr Auftaktspiel gewinnen und schlug Hämelhausen 1:0 . Schon im zweiten Spiel mussten die Haßberger Teams gegeneinander ran. In einem ausgeglichenen Spiel musste sich die Dritte mit 4:2 geschlagen geben.
Im Spiel gegen den leicht favorisierten Gegner aus Hönisch drehte die Zweite so richtig auf und fegte den Gegner aus dem Kreis Verden vom Parkett. Die Dritte musste sich in Folge 2x geschlagen geben und verlor 3:0 gegen Eystrup und 2:0 gegen Hönisch. Und auch im vorletzten Spiel der Dritten gegen Erichshagen ging man leer aus. In einem packenden Spiel mit tollen Toren, einer super Aufholjagd und einem LAST-SECOND-GOAL gewannen die Vorstädter mit 4:3 ! Diesen Frust schossen sich die Jungs um Marlon dann im letzten Spiel wieder aus dem Trikot. Mit 8:1 ließ man nix anbrennen und schoss Hoya mit dem höchsten Sieg des Turniers aus der Halle ...

Währenddessen konnte sich die zweite Mannschaft auch weiter auszeichnen. In einem Spiel auf Augenhöhe schlug man Erichshagen mit 2:1 . Und auch im Spiel gegen Eystrup gab es nur ein Ziel: SIEG! Und auch diesmal klappte es. Mit 3:0 gewannen die Männer um Kapitän JP Andermann .
Nun ging es im letzten Spiel um alles. Nicht verlieren hieß es gegen Hämelhausen. Mit einem leichten Anflug von Arroganz ging man ins Spiel . Und es kam wie es kommen musste.... 0:1 !!!!! Nun aber Attacke, wütend rannten Jamil , Felix und Co dem Rückstand hinterher. Und ja, es hat geklappt. Knapp aber verdient schlug man die Jungs vom Hämelsee mit 2:1 ! Das bedeutete TURNIERSIEGER!!!
Ohne Punktverlust gewann Haßbergen II das Turnier , und auch Haßbergen III belegte einen guten 5. Platz!

Abschlusstabelle :

1. Haßbergen II
2. Erichshagen II
3. Hönisch III
4. Eystrup II
5. Haßbergen III
6. Hämelhausen II
7. Hoya II

PS: Anstatt das Preisgeld in Bier umzusetzen, entschieden sich beide Mannschaften das Geld der Initiative HAFENSÄNGER & PUFFMUSIKER E.V. zu spenden!

Zurück