Fanshop Trainingsartikel

Erste Herren beendet Saison mit einem Heimsieg!

| Administrator

Beide Mannschaften starteten mit offenem Visier in das letzte Saisonspiel. Nach 5 Minuten erzielte Claas Bergmann die frühe Führung für die Gastgeber. Nur eine Zeigerumdrehung vollendete Steffen Borcherding einen starken Konter zum Ausgleich. Doch es ging weiter Schlag auf Schlag: Thomas Bruchmann brachte seine Farben nach Vorarbeit von Juri Schuldes wieder in Front (10.). Nur 6 Minuten später egalisierte Maximilian Hahn die Führung aber wieder. In der 20 Minute war es wieder Bruchmann der für den SC traf. Danach passierte bis zum Seitenwechsel aber nichts mehr. In der 50. Minute schwächten sich die Gäste selbst. Marven Feist bekam fürs Meckern innerhalb weniger Sekunden zwei Gelbe Karten. Der SV Husum steckte allerdings nicht auf und war in der Folge sogar die bessere Mannschaft, konnte aber nicht den erneuten Ausgleich erzielen, weil Ruben Cordes stark parierte. Kurz vor Schluss, wechselte sich dann auch Trainer Lars Büsing ein, konnte seine kurze Einsatzzeit aber nicht mit einem Tor vergolden. Die Entscheidung gab es in der 77. Minute: Nicklas Lühring beförderte einen Abpraller sehr unglücklich ins eigene Tor. Kurz vor Schluss sorgte Orhan Baydak dann mit dem 5:2 für den Endstand.
 
SC Hassbergen: Cordes, Shiqerukaj, Bruchmann, Schuldes, Bergmann, Beermann (Büsing 81.), Mann, Blunk, Martens, Ubben, Ali (Baydak 72.)
 
SV Husum: Lanz, Feist, Hoffmann, Thomas (Scholtes 46.), Vogt (Stallmann 63.), Passiel, Gerke, Meinzen, Hahn, Lühring, Borcherding

Zurück