Fanshop

D-Jugend mit knapper Niederlage

von Administrator

In einem Spiel auf Augenhöhe hatte der Gast aus Erichshagen die Nase vorn. Durch zwei perfekt gespielte Pässe in die Spitze, ging der SBV 2:0 in Führung. Im zweiten Durchgang knüpfte Aussenverteidiger Collin Ahrens nach einer Ecke zum 1:2 an. Nach vielen, vielen Versuchen konnte sich schlussendlich der Gästekeeper auf die Schulter klopfen lassen, da kein weiterer Ball den Weg über die Linie fand. Die Leistung der SC-Nachkömmlinge war gut, vielleicht ein wenig zu defensiv. Die Schiedsrichterleistung war nicht die beste, aber für sein erstes Spiel annehmbar. 
Das unschönste an dem Fussballvormittag war eine schwerere Verletzung eines Erichshägers Linksaussen, die er sich im Zuge eines Zweikampfes (hier als unbeabsichtigtes Foul zu werten)beim Fallen zugog. Von hier aus GUTE BESSERUNG!

Zurück