free download call blocker for nokia 5233 learn more here gsm wireless spy phone device sim card cell phone tracker app iphone source

Anmelde-Formular  

   

Folge uns auf Facebook  

   

Nachwuchs  

   

96 vereint  

   

Hymne: Nur der SCH  

   

 

 

Mit einem nie gefährdendem 'Dreier' kehrten die Nachwuchskicker des SC aus Rehburg zurück.

Durch ein phasenweise hervorragendes Kombinationsspiel war man den Platzherren haushoch

überlegen. Die Chancenauswertung jedoch war zum Haare raufen.

 

Das Team ging bereits in der ersten Minute durch Bellamy Wimmert in Führung. Nach weiteren

fünf Minuten gelang Petter Herzog das 2:0. Mit dem 3:0 (Spielminute 12) machte Bellamy den Sack zu.

Das Spiel war entschieden. Trotz alledem kannten die Blau-Weißen nur eine Richtung. Der Gastgeber kam

kaum noch zu Entlastungsangriffen. Die starke Abwehrreihe mit Bellamy und Philipp ließen nichts anbrennen.

Die einzigen beiden Möglichkeiten parierte der sichere Torhüter Kris Schmidt sicher.

 

Natürlich waren alle Mitgereisten mit dem Gezeigten sehr zufrieden. Allerdings hätte der Sieg deutlich höher

ausfallen müssen. Ohne zu übertreiben wäre ein 10:0 für den Gastgeber immer noch schmeichelhaft gewesen.

 

Gegen stärkere Gegner - in der Kreisliga 2014 - wird sich ein derart verschwenderischer Umgang mit Großchancen

rächen. Somit stehen die Trainingsschwerpunkte der nächsten Einheiten fest.

 

Zum Team gehörte: Kris Schmidt (TW), Bellamy Wimmert, Philipp Becker, Hannes Heidorn, Petter Herzog (MK), Dean Baecker,

Maurice Habekost, Luca Schwab, Lukas Holzmann und Louis Luja (siehe Foto)