free download call blocker for nokia 5233 learn more here gsm wireless spy phone device sim card cell phone tracker app iphone source

Anmelde-Formular  

   

Folge uns auf Facebook  

   

Nachwuchs  

   

96 vereint  

   

Hymne: Nur der SCH  

   

Begegnung: SC Rinteln : JSG Haßbergen 2:4 (0:2)

Datum: 17.05.2014, 16:00

Spielort: Rinteln

 

Die Haßberger starteten schwungvoll in das Kellerduell gegen den SC Rinteln. In der ersten Halbzeit dominierten die Gäste aus dem Nordkreis die Partie nach belieben, einzig die Chancenverwertung ließ keine frühe Führung zu. So dauerte es bis zur 37 min. ehe Kilian Mielke allein vor dem Tor der Rintelner auftauchte, um den Führungstreffer zu erzielen. Ende der ersten Halbzeit köpfte Marcel Schniedewind nach einem Eckball die verdiente zwei Tore Führung. Nach dem Seitenwechsel war erneut Marcel Schniedewind erfolgreich und schoss das dritte Tor. Mit der klaren Führung im Rücken spielten die Haßberger nur noch auf das Tor der Gastgeber und erspielten sich eine Vielzahl an guten Torchancen. Eine dieser Möglichkeiten nutzte Jan Beermann zur 4:0 Führung. Ende der Partie wachte der Gastgeber aus Rinteln auf und machte plötzlich Druck auf die Defensive der Haßberger, die noch zwei mal überwunden wurde. Das Spiel endete mit 4:2. Die Haßberger überzeugten vor allem in der ersten Hälfte der Partie und über weite Teile der zweiten Hälfte und nehmen verdient drei Punkte mit in den Nordkreis.

 

Aufstellung:

Kramer - Schniedewind, Klages (Hoffmann), Blunk, Ali - Lührs, Paczkowski (C) - Helfers , Mielke, Beermann - Bergmann (Rokitta)

 

 

Trainer:

Christian Hanff, Christoph Siemering